Telefon: 07081 - 92 97 795 info@studio-wunderbar.de

Über mich

„Je näher man an seinen Traum herankommt,
umso mehr wird der persönliche Lebensweg
zum eigentlichen Lebensziel.“
Paulo Coelho

An dieser Stelle möchte ich mich Ihnen in ein paar Zeilen vorstellen:

Ich bin im Jahr 1979 in Zwickau geboren, verheiratet und habe 3 Kinder, davon eines auf vier Pfoten.
Nach meinem Abschluss zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) im Jahr 2002 habe ich 14 Jahre im Jugendamt im Bereich der Verwaltung gearbeitet. Während dieser Zeit lies mich mein Traum, Psychologie zu studieren und den Menschen im Einzelnen zu helfen, nie los.  Deshalb habe ich von Oktober 2015 bis Juli 2017 im Rahmen eines Abendstudiums eine Ausbildung zur psychologischen Beraterin an der Paracelsus Heilpraktikerschule in Karlsruhe gemacht und keinen Tag bereut.

Seit November 2016 arbeite ich nun in Teilzeit im Gesundheitsamt in der Betreuungsbehörde. Diese Tätigkeit bereichert mich sehr, da ich aufgrund meiner „Außendiensttätigkeit“ viele Begegnungen mit Menschen habe und meine Zusatzausbildung in Karlsruhe hierfür ein wichtiger Bestandteil ist.
Im Rahmen der genannten Ausbildung habe ich mich persönlich weiterentwickelt und verschiedene Zusatzausbildungen absolviert.

Dies sind im Einzelnen:
– Seminarleiterschein „Progressive Muskelrelaxation“
– Seminarleiterschein „Autogenes Training“
– Übungsleiterin „Yoga mit Kindern“
– „Burn-Out-Beraterin“

Im Bereich der Entspannungsverfahren habe ich unter anderem gelernt, dass Entspannung nicht nur ein Thema für Erwachsene ist, sondern auch schon für Kinder.

Im Weiteren habe ich im Sommer 2017

– eine Ausbildung zum wingwave-Coach in München beim wingwave-Zentrum-München und in Hamburg beim Besser-Siegmund-Institut absolviert sowie

im Januar 2018

– ein Spezialseminar in Berlin bei der Eilert-Akademie zum wingwave-Coach für Kids und

im Oktober 2018 

– ein Spezialseminar für systemisches Konfliktmanagement für Paare, Familien und Teams (Konfliktcoaching) mit der wingwave-Methode ebenfalls bei der Eilert-Akademie in Berlin und

im November 2018 ein Spezialseminar für Sportcoaching mit der wingwave-Methode beim Mental-Movement Institut in Köln.

Allen Coaching-Teilnehmern/Innen mit denen ich bisher arbeiten durfte und die mir uneingeschränkt ihr Vertrauen geschenkt haben, danke ich auf diesem Weg. Menschen mit der wingwave-Methode zu coachen und sie wieder in ein psychisches und physisches Gleichgewicht zu bringen, gibt mir unendlich viel Kraft und bestärkt mich diese Methode zu vertiefen und mich immer weiter zu qualifizieren, denn es muss nicht immer gleich eine Psychotherapie sein.

Ich freue mich weiterhin auf viele bewegende Begegnungen, lehrreiche Momente auf beiden Seiten, glückliche, ausgeglichene, mental gestärkte und entspannte Coaching und Kursteilnehmer/Innen.

Herzliche Grüße

Anja Leyn